^
  • Programm 2017/2018
  • Programmhefttitel 2018
  • FBS_Werne_Eingang

Kurs-Info

OHRENforum - Musik, die heilige Kunst!

OHRENforum - Musik, die heilige Kunst!
"Salome", "Elektra", "Der Rosenkavalier" und "Ariadne auf Naxos" - mit diesen zwischen 1905 und 1916 komponierten Opern hat Richard Strauss seinen Weltruhm begründet. Das bayerische Urgestein (1864 München - 1949 Garmisch-Partenkirchen) hat sich musikalisch immer wieder neu erfunden. Und so bietet er seinem Publikum in diesen vier Werken vier höchst unterschiedliche Sujets an: den biblischen Stoff in der einstmals als Skandalon gehandelten "Salome", ein Musikdrama auf Oscar Wildes Text mit großer sinnlicher, aber auch Schauder ausstrahlenden Atmosphäre;
eine antike Tragödie um die titelgebende, rachsüchtige Elektra in einer Schauspiel-Adaption des Dichters Hugo von Hofmannsthal, mit dem Strauss von nun an eine epochemachende Kreativsymbiose bildete;
so auch für den "Rosenkavalier", dies nun eine "Komödie mit Musik", angesiedelt im Rokoko-Wien der Maria Theresia - im lyrisch-melancholischen Ton sowohl eine Hommage an Mozart als auch mit dem anachronistisch eingesetzten Walzerkolorit einen Hauch von taumelnder Dekadenz und Untergangsstimmung verströmend;
"Ariadne auf Naxos" hingegen führt die beiden Richtungen einer ernsten und heiteren Oper als Theater im Theater in einer Doppelhandlung zusammen. Ob nun ,seria‘ oder ,buffa‘ - hier, in der "Ariadne", verkündet Strauss sein unumstößliches Credo mit dem emphatischen Gesang der Figur des Komponisten: "Musik ist eine heilige Kunst!".
OHRENforum
Mehr als alle anderen Künste fordert die Oper unsere Ohren heraus.
Oft wird man in der Oper schnell vom Wesentlichen, also der Musik, abgelenkt, weil die visuelle Wahrnehmung die akustische überdeckt. Hat Opernmusik somit nur noch den Wert eines "schmückenden Beiwerks"? Ähnlich kann es dem Zuhörer aber auch im Konzertsaal ergehen: Auch dort ist man schnell versucht, sich einfach "berieseln" zu lassen.
Dem entgegen wirken möchte das OHRENforum, indem vor allem durch bewusstes HÖREN das Wesen der Musik und ihre emotionale Kraft im Vordergrund stehen.
Die Teilnehmer mögen mit Klangbeispielen via Klavier, CD und Video eine "Anleitung zum Hören" erhalten und so beim nächsten Opern- und Konzertbesuch die Musik noch mehr genießen können. Die Veranstaltungen richten sich an Interessenten, die ihre Hörerfahrungen entweder vertiefen oder gar neu entdecken möchten. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich!
Den musikalischen Zugang vermittelt Andrea Knefelkamp-West, langjährige Dramaturgin am Theater Dortmund und selbst ausübende Musikerin (www.tutto-concerto.de).
Hinweis:
weitere Termine: 09.03., 16.03., 23.03.21

Zeitraum: Di, 01.06.2021 - Di, 29.06.2021, 4 Termine
Uhrzeit: 18:00 Uhr - 20:15 Uhr
Ort: Werne; Konrad-Adenauer-Str. 8; FBS; Raum 1.1
Gebühr: 60,00 Euro
Leitung: Andrea Knefelkamp-West
Kursnummer: V2551-202
Terminliste: 
  • Dieser Termin fällt leider aus!
  • Dieser Termin fällt leider aus!
  • Dieser Termin fällt leider aus!
  • Dieser Termin fällt leider aus!
  • Dieser Termin fällt leider aus!
  • Dieser Termin fällt leider aus!
  • Dieser Termin fällt leider aus!
  • Dieser Termin fällt leider aus!
  • Dieser Termin fällt leider aus!
  • Dienstag, 01.06.2021, 18:00 Uhr bis 20:15 Uhr
    Werne; Konrad-Adenauer-Str. 8; FBS; Raum 1.1
  • Dienstag, 08.06.2021, 18:00 Uhr bis 20:15 Uhr
    Werne; Konrad-Adenauer-Str. 8; FBS; Raum 1.1
  • Dienstag, 15.06.2021, 18:00 Uhr bis 20:15 Uhr
    Werne; Konrad-Adenauer-Str. 8; FBS; Raum 1.1
  • Dienstag, 29.06.2021, 18:00 Uhr bis 20:15 Uhr
    Werne; Konrad-Adenauer-Str. 8; FBS; Raum 1.1
Ich möchte mich unter Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu o.a. Veranstaltung anmelden. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder:
Angaben zur Person:  
Nachname: *
Vorname: *
Strasse/Nr.: *
PLZ/Ort: *  
E-Mail: *
Telefon: *
:
   
Bankverbindung:  
Kontoinhaber:
(falls abweichend)
IBAN: *
* Hiermit erteile ich das SEPA-Lastschriftmandat.
* Ich erkenne die AGB und die Datenschutzhinweise an und bestätige, dass die obigen Angaben korrekt sind. Der Verarbeitung meiner Personendaten zum Zwecke der Kursanmeldung stimme ich zu.
* Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre oder älter bin.

Benutzer-Login

Möchten Sie, dass Ihre Daten für weitere Anmeldungen zur Verfügung stehen? Dann registrieren Sie sich bei uns! 

Ampelfarben

  •  Kurs kann gebucht werden
  •  Anmeldung auf Warteliste
  •  Keine Web-Anmeldung