^
  • Programm 2017/2018
  • Programmhefttitel 2018
  • FBS_Werne_Eingang

Kurs-Info

Die Kraft der Alltagsmomente erkennen und nutzen - Basiskurs zum Marte Meo - Practitioner (online-Fortbildung über Zoom)

Marte Meo ("aus eigener Kraft...") ist eine entwicklungsunterstützende Methode. Fachkräfte und Eltern können gezielt die Entwicklungsmöglichkeiten der Kinder unter Berücksichtigung ihrer ganz individuellen Ressourcen unterstützen.
Im Practitionerkurs lernen Sie anhand von Videobeispielen die Interaktionsanalyse kennen und erhalten Informationen darüber, wie Sie in alltäglichen Situationen die kindlichen Fähigkeiten stärken können.
Die Videointeraktionsanalyse ermöglicht es Ihnen, Kinder in allen Nuancen wahrzunehmen und konkrete Handlungsstrategien daraus zu entwickeln.
Sie erhalten Informationen über gelingende Kommunikations- und Entwicklungsprozesse, die bei der Unterstützung der Sprachentwicklung wirksam und auch in der Begleitung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen hilfreich sind.
Schwerpunkt ist die kindliche Entwicklung im Vorschulalter, sowie die Eltern-Kind-Bindung.
Ab dem dritten Fortbildungstag können eigene Videoclips mitgebracht werden. Diese werden so analysiert, dass die Stärken aller Beteiligten sichtbar werden.
Eine Videoausrüstung ist nicht erforderlich. Allerdings sollten kurze Videoclips hergestellt werden können (ein Smartphone ist ausreichend).
Die Teilnahme am Kurs ermöglicht die Zertifizierung durch Marte Meo International.
Kursinhalt:
- Informationen zur Marte Meo Methode und kennenlernen der Marte Meo Elemente zum positiven Leiten und zum Folgen
- Begleitung der kindlichen Entwicklung mit Blick auf die Fähigkeiten und den Entwicklungsbedarf, um individuelle Unterstützung mit den Marte Meo Elementen anbieten zu können.
- Kennenlernen der Marte Meo Interaktionsanalyse und der kindlichen Spielfähigkeiten sowie des Marte Meo Beratungssystems der 3 W´s.
- Umsetzen und Vertiefen der Marte Meo Elemente in die eigene Berufspraxis; Reflexion und Einüben der Marte Meo Interaktionsanalyse anhand eigener Videoclips.

Zielgruppe dieser Fortbildung sind Erzieher*innen, Kursleiter*innen in der Familienbildung, sozialpädagogische und psychologische Fachkräfte, die mit Eltern und (Klein-) Kindern arbeiten.

Zeitraum: Fr, 28.01.2022 - Fr, 20.05.2022, 6 Termine
Uhrzeit: 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ort: Werne; virtueller Raum; Webinar Raum 2
Gebühr: 550,00 Euro
Leitung: Monika Thiel
Kursnummer: W2541-123W
Terminliste: 
  • Freitag, 28.01.2022, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Werne; virtueller Raum; Webinar Raum 2
  • Samstag, 29.01.2022, 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
    Werne; virtueller Raum; Webinar Raum 2
  • Freitag, 18.02.2022, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Werne; virtueller Raum; Webinar Raum 2
  • Freitag, 18.03.2022, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Werne; virtueller Raum; Webinar Raum 2
  • Freitag, 29.04.2022, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Werne; virtueller Raum; Webinar Raum 2
  • Freitag, 20.05.2022, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Werne; virtueller Raum; Webinar Raum 2
Ich möchte mich unter Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu o.a. Veranstaltung anmelden. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder:
Angaben zur Person:  
Nachname: *
Vorname: *
Strasse/Nr.: *
PLZ/Ort: *  
E-Mail: *
Telefon: *
:
   
Bankverbindung:  
Kontoinhaber:
(falls abweichend)
IBAN: *
* Hiermit erteile ich das SEPA-Lastschriftmandat.
* Ich erkenne die AGB und die Datenschutzhinweise an und bestätige, dass die obigen Angaben korrekt sind. Der Verarbeitung meiner Personendaten zum Zwecke der Kursanmeldung stimme ich zu.
* Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre oder älter bin.

Benutzer-Login

Möchten Sie, dass Ihre Daten für weitere Anmeldungen zur Verfügung stehen? Dann registrieren Sie sich bei uns! 

Ampelfarben

  •  Kurs kann gebucht werden
  •  Anmeldung auf Warteliste
  •  Keine Web-Anmeldung