^
  • Programm 2017/2018
  • 2017 Eingang und Banner

Umgang mit Tod und Trauer im Kita-Alltag

Auch Kinder erleben in ihrer Umgebung, dass Menschen, die ihnen nahe stehen, sterben. Diese Erfahrung, die damit verbundenen Emotionen, eventuell sogar die dadurch entstehenden Verhaltensveränderungen, bringen sie auch mit in die Kita.
Wie steht man Kindern bei, die solche Erfahrungen machen und denen Sie als Erziehende in Ihrem beruflichen Kontext begegnen?
Wie gehe ich als Erzieher*in mit diesem Thema in der Einrichtung um, wenn die Kinder sich öffnen und über ihre Verluste sprechen? Wie kann ich Räume dafür gestalten und welche Gesprächsführung ist hilfreich und angemessen?
Wie weit kann ich alsErzieher*in einem Menschen in einer emotional so belastenden Situation überhaupt beistehen, wenn man sich selbst hilflos fühlt?
Diesen und ähnlichen Fragen wollen wir im Seminar nachgehen und Ihnen Anregungen und Orientierungshilfen geben.

Zeitraum: Sa, 18.05.2019, 1 Termin
Uhrzeit: 9:30 Uhr - 13:30 Uhr
Ort: Werne; Konrad-Adenauer-Str. 8; FBS; Raum 1.1
Gebühr: 40,00 Euro
Leitung: Susanne Busche
Kursnummer: T2541-406
Terminliste: 
  • Samstag, 18.05.2019, 09:30 Uhr bis 13:30 Uhr
    Werne; Konrad-Adenauer-Str. 8; FBS; Raum 1.1
Ich möchte mich unter Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu o.a. Veranstaltung anmelden. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder:
Angaben zur Person:  
Nachname: *
Vorname: *
Strasse/Nr.: *
PLZ/Ort: *  
E-Mail: *
Telefon: *
:
   
Bankverbindung:  
Kontoinhaber:
(falls abweichend)
IBAN: *
* Hiermit erteile ich das SEPA-Lastschriftmandat.
* Ich erkenne die AGB und die Datenschutzhinweise an und bestätige, dass die obigen Angaben korrekt sind. Der Verarbeitung meiner Personendaten zum Zwecke der Kursanmeldung stimme ich zu.
* Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre oder älter bin.

Benutzer-Login

Möchten Sie, dass Ihre Daten für weitere Anmeldungen zur Verfügung stehen? Dann registrieren Sie sich bei uns! 

Ampelfarben

  •  Kurs kann gebucht werden
  •  Anmeldung auf Warteliste
  •  Keine Web-Anmeldung

Europawahl 2019 - geh hin!

Wir sind für Sie da

Unser Büro ist für Sie geöffnet

Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr und

Dienstag bis Mittwoch von 15.00 bis 17.00 Uhr.

In den Schulferien ist unser Büro am Vormittag von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.

Vier Wochen im Jahr bleibt unser Haus während der Schulferien geschlossen. Diese Zeiten geben wir durch Aushang, Presseartikel und hier bekannt.

Zur Beratung sind wir

Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 12.00 Uhr und

Dienstag bis Mittwoch von 15.00 bis 17.00 Uhr

für Sie da. Ihre Ansprechpartnerinnen finden Sie hier.

Kinderbetreuung

Zurzeit bieten wir am Montag und Mittwoch, 8.30 -12.30 Uhr Müttern und Vätern Kinderbetreuung für Kinder ab achtzehn Monaten an.
Bei Bedarf richten wir auch für Dienstag und/oder Donnerstag eine Kinderbetreuung ein.
Bitte wenden Sie sich an Frau Winkelmann (Tel. 02389 400 211)

Ihre Meinung

Wir möchten Ihre Meinung wissen. Teilen Sie uns mit was Ihnen gefällt, nicht gefällt oder welche Ideen Sie haben. Gerne ganz einfach und direkt hier. Meine Meinung!

Sie benötigen für die Rückmeldung den kostenlosen PDF Reader.