Pferdegestützes Coaching - Tagesseminar

FBS Werne

Gesundheitsbildung

Pferdegestützes Coaching - Tagesseminar
Mein Weg zu mehr Klarheit und Souveränität im Leben

Referent*in

Eva Maria Post

Kategorie

Gesundheitsbildung

Pferdegestütztes Coaching ist ein ganz besonderes Highlight als Weg zu mehr Klarheit und Souveränität inunserem Leben. Diese fast schon magische Verbindung von Pferd und Mensch führt bei uns zu mehr Selbstbewusstsein und innere Stärke. Pferde sind vierbeinige Beziehungs- und Kommunikationsexperten. Als soziale Herdentiere reagieren sie sensibel auf feinste Nuancen in der Körpersprache anderer. Ihre innere Absicht und der körperliche Ausdruck sind immer deckungsgleich. Sie können nicht lügen. Somit sind sie die idealen objektiven Feedbackgeber für uns. Ihre Kommunikation bezieht sich immer auf das Hier und Jetzt. Sie kennen keine Vorurteile, interessieren sich nicht für Äußerlichkeiten oder den Status ihres Gegenübers, sondern reagieren nur auf den Wesenskern der Menschen. Die Bewegung fördert das klare Denken, es lösen sich dadurch schon Blockaden. Wir können das direkte und immer objektive Feedback der Pferde besser annehmen. Oftmals entstehen nachhaltige, emotionale Eindrücke und eine enge Beziehung zum Pferd, die einem sehr lebhaft im Gedächtnis bleiben als positive Anker im Alltag. Mit der vertrauensvollen Unterstützung der vierbeinigen Coaches gelingt es schneller, Veränderungen anzugehen.Pferdegestütztes Coaching dient wie alle Coaching-Arten als persönliche Möglichkeit zur Weiterentwicklung und Selbsterkenntnis mit dem Pferd als Co-Coach.Das Coaching findet im Freien statt und es sind keine reiterlichen Vorkenntnisse nötig, da wir vom Boden aus mit den Pferden arbeiten.

Kursinformationen

Kursnummer

X2531-112

Datum

Sa 06.05.2023

Uhrzeit

10:00 - 16:00 Uhr

Dauer

1 Termine

Kursort

Werne; Burbankstr. 4; Reitstall

120,00€

12 vorrätig

Bei Mehrfachanmeldung ist eine Onlineermäßigung nicht möglich. Bitte bei Kursbeginn bei der Kursleitung melden.